• Business woman

    [A1-Bescheinigung] So reisen Sie risikofrei innerhalb der EU

    Sie arbeiten im Personalbereich und fragen sich, wie Sie Ihre Mitarbeiter am besten auf Reisen absichern können? Tatsächlich gibt es in diesem Bereich einiges zu beachten – auch bei Reisen innerhalb der EU. So sehr die Länder der EU in vielerlei Hinsicht auch zusammenarbeiten, es gibt immer noch Bereiche, in denen die grenzüberschreitende Kooperation an ihre Grenzen stößt.

    Gerade was die Krankenversicherung betrifft, besteht noch einiges an Potenzial. Wenn Ihre Mitarbeiter häufig auf Auslandseinsatz gehen, sollten Sie beispielsweise das Versicherungsdokument A1 kennen. Im Folgenden möchten wir Ihnen gerne einige wichtige Informationen an die Hand geben, wie Sie Ihre Mitarbeiter richtig absichern.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • KI und Machine Learning: Welche Lösungen gibt es, um das Ausgabenmanagement zu optimieren?

    Dank Machine Learning und Künstlicher Intelligenz ist Ihr Unternehmen heute in der Lage, die Produktivität zu steigern und das Wohlgefühl Ihrer Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu verbessern. Diesen Technologien gelingt es nämlich, zeitraubende Aufgaben mit geringem Mehrwert für Ihr Unternehmen zu automatisieren. Warum delegieren Sie nicht die unangenehmsten Aufgaben einfach an sie?

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Financial worker

    Digitalisierung von Reisekostenabrechnungen und Quittungen: Sind Sie auf dem neuesten Stand?

    Der Bereich der Buchhaltung unterliegt einem ständigen Wandel durch die zunehmende Digitalisierung. Dies hat gute Gründe, denn kaum eine andere Abteilung im Unternehmen kämpft mit derart vielen Papierbergen. Gerade in Unternehmen, deren Mitarbeiter häufig auf Reisen gehen, fallen täglich unzählige Mengen an Dokumenten an.

    Die Reisekostenabrechnung gehört zu den unleidlichen Tätigkeiten, die vielen Unternehmen Kopfzerbrechen bereiten. Mit den richtigen digitalen Tools können Sie sich allerdings einigen Stress ersparen und vor allem Zeit gewinnen. Im folgenden Artikel möchten wir Ihnen die Vorteile digitaler Helfer vorstellen und Ihnen den Schritt hin zu einer digitalen Reisekostenabrechnung erleichtern.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Operating machine

    Maschinenbau-Branche: Warum Sie Ihre Reisekostenabrechnung digitalisieren sollten

    Sie führen ein Maschinenbau-Unternehmen oder sitzen in der dortigen Buchhaltung? Dann kennen Sie sicher die Herausforderungen der Reisekostenabrechnung im Bereich des Maschinenbaus. In kaum einer Branche wird so viel aus beruflichen Gründen gereist. Dementsprechend überwältigend kann die Reisekostenabrechnung für ein Unternehmen werden. Die vielen zur Erstattung eingereichten Rechnungen sorgen für unübersichtliche Papierberge, wichtige Dokumente gehen verloren oder die Reisepauschale wird nicht eingehalten.

    Dennoch können Sie sich das Leben erleichtern, indem Sie die Reisekostenabrechnung im Unternehmen digitalisieren und so weitaus übersichtlicher und sicherer gestalten. Wie das funktioniert und was die Vorteile für die Maschinenbau-Branche sind, möchten wir Ihnen im Folgenden zeigen.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Charity

    Warum Vereine ihre Reisekostenabrechnung digitalisieren sollten

    Wenn Sie in einem Verein tätig sind oder im Vereinsvorstand sitzen, wissen Sie sicher, wie viel Zeit administrative Tätigkeiten in der Vereinsarbeit einnehmen. Gerade gemeinnützige Vereine mit begrenzten finanziellen Ressourcen sind oft überfordert, wenn mal wieder Berge von Papier anstehen. Dabei gibt es inzwischen auch für Vereine zahlreiche digitale Lösungen, die ihnen den Alltag erleichtern können.

    Gerade beim Thema Reisekosten können Sie einiges an Zeit und Nerven sparen, wenn Sie endlich digital gehen. Im folgenden Artikel möchten wir Ihnen zeigen, welche Vorteile eine Digitalisierung Ihrem Verein bringt und wie Sie diese am besten umsetzen können.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Volunteer in charity

    Vereine: Lernen Sie alles Wichtige über die Kostenerstattung für Ihre Mitglieder

    Sie leiten einen Verein? Dann sind Sie sicher häufiger mit Fragen nach den Pflichten gegenüber Ihren Mitgliedern konfrontiert. Gerade wenn Ihre Mitglieder häufiger im Rahmen der Vereinstätigkeit reisen, gibt es auf Seiten des Vereinsvorstands einiges zu beachten. Für den Verein ausgelegte Kosten sind den Mitgliedern zu erstatten.

    Falls Ihnen hierbei der Überblick fehlt, möchten wir Ihnen im Folgenden eine hilfreiche Übersicht über die Kostenerstattung in Vereinen geben und Ihnen zugleich zeigen, wie Sie diese bestmöglich organisieren. Als Verein liegt es in Ihrem Interesse, auf administrativer Seite Zeit zu sparen und so mehr Zeit für die eigentliche Vereinstätigkeit zu haben.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Business trip

    Geschäftsreisen in Coronazeiten sicher gestalten

    Seit die Impfkampagnen in vielen Ländern immer weiter voranschreiten, haben viele das Reisen wieder aufgenommen. Auch Unternehmen schicken, wenn auch zögerlich, wieder häufiger Mitarbeiter auf Geschäftsreisen. Auch wenn digitale Meetings häufig eine Alternative darstellen, sind sie nicht immer die ideale Lösung und können eine Präsenz vor Ort nicht komplett ersetzen. Personalbeauftragte tragen eine hohe Verantwortung für das Wohl der Mitarbeiter und fragen sich nicht ohne Grund, wie Geschäftsreisen unter den aktuell immer noch angespannten Bedingungen möglichst sicher durchgeführt werden können.

    Im Folgenden möchten wir Ihnen einige praktische Tipps an die Hand geben, mit deren Hilfe Sie bei der Planung der Geschäftsreisen Ihrer Mitarbeiter auf Nummer sicher gehen und nichts Wichtiges vergessen.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Accountant in the office

    Alles was Sie über die Erstattung der Umsatzsteuer wissen müssen

    Wenn Sie in der Buchhaltung arbeiten oder ein Unternehmen leiten, kennen Sie die Probleme, die häufig bei der Berechnung und Erstattung der Umsatzsteuer entstehen. Diese Steuer ist zwar jedermann bekannt, aber ihr Sinn und Zweck ist für viele Unternehmer und Verbraucher ein Buch mit sieben Siegeln. Gerade bei komplizierteren Fällen der Buchhaltung wie der Reisekostenabrechnung können Sie schnell den Überblick verlieren.

    Daher möchten wir Ihnen eine kleine Übersicht mit den wichtigsten Fakten zur Umsatzsteuer und ihrer Erstattung geben und Ihnen Tipps zur richtigen Handhabung Ihrer Buchhaltung geben.  

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Accountant analyzing data

    Monatlicher Buchhaltungsabschluss: Wie können Sie ausstehende Beträge feststellen?

    Jeder, der regelmäßig mit der Buchhaltung eines Unternehmens in Berührung kommt, kennt den Stress des Jahresendes, wenn der jährliche Buchhaltungsabschluss ansteht. Damit dieser Stress gar nicht erst entsteht, lohnt es sich, bereits beim Monatsabschluss Sorgfalt walten zu lassen. Hier gilt es in erster Linie, keine ausstehenden Posten zu vergessen. Gerne möchten wir Ihnen ein paar hilfreiche Tipps an die Hand geben, damit Sie Ihren Monatsabschluss ganz entspannt mithilfe der richtigen Buchhaltungssoftware angehen können.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Accountant collaborator

    Software und IT-Equipment: Sollte man SaaS oder On-Premise nutzen?

    Wer ein Unternehmen leitet, in der IT oder in der Buchhaltung arbeitet, steht oft vor der Frage, wie Daten am besten gespeichert werden sollen. Lange Zeit hieß hier die Standardlösung oft On-Premise. Seit der großflächigen Verbreitung des Internets und gerade in Zeiten von immer mehr Home Office, freuen sich SaaS-Lösungen jedoch zunehmender Beliebtheit. Flexibles Arbeiten erfordert einen schnellen Zugang zu allen benötigten Daten – und das an egal welchem Ort Sie sich gerade aufhalten. Im folgenden Artikel möchten wir Ihnen gerne die Vorteile von SaaS im Verhältnis zu On-Premise aufzeigen.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..