Archives : Buchung von Reisekostenabrechnungen

  • Verpflegungsmehraufwand 2021

    Verpflegungsmehraufwand 2024 – Die Sätze in Deutschland und im Ausland

    Wer beruflich oft unterwegs ist, dem ist der Begriff des Verpflegungsmehraufwands schon wohlbekannt. Doch sind manche Einzelheiten nicht immer klar. Wie werden die Reisekosten eigentlich gedeckt? Zu welchem Satz? Ob die Dienstreise nach Berlin, München, Paris oder New York geht – für ein paar Stunden oder über mehrere Tage, gelten unterschiedliche Bedingungen. Entdecken Sie die gültigen Sätze für den Verpflegungsmehraufwand 2023 in Deutschland und im Ausland und wie das Pauschalsystem funktioniert.

    Ab dem 1. Januar 2023 haben sich die Verpflegungsmehraufwände geändert, die 2021 pandemiebedingt angepasst worden waren. Dies wurde durch das Bundesfinanzministerium bereits im November 2022 in einem Schreiben bekannt gegeben (siehe BMF-Schreiben).
    Ab dem 1. Januar 2024 gibt es nun erneut Änderungen.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Accountant analyzing data

    Monatlicher Buchhaltungsabschluss: Wie können Sie ausstehende Beträge feststellen?

    Jeder, der regelmäßig mit der Buchhaltung eines Unternehmens in Berührung kommt, kennt den Stress des Jahresendes, wenn der jährliche Buchhaltungsabschluss ansteht. Damit dieser Stress gar nicht erst entsteht, lohnt es sich, bereits beim Monatsabschluss Sorgfalt walten zu lassen. Hier gilt es in erster Linie, keine ausstehenden Posten zu vergessen. Gerne möchten wir Ihnen ein paar hilfreiche Tipps an die Hand geben, damit Sie Ihren Monatsabschluss ganz entspannt mithilfe der richtigen Buchhaltungssoftware angehen können.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • how to help your financial services

    CFOs: So erleichtern Sie Ihrer Buchhaltungsabteilung die Arbeit

    Buchhalter und Buchhalterinnen spielen eine wichtige Rolle in Unternehmen. Falls Ihre Finanzbuchhaltung nicht organisiert und optimiert ist, kann dies für Ihr Unternehmen zu Verlusten führen.  Als CFO besteht Ihre Aufgabe darin, Ihre Kollegen zu motivieren und ihnen die Mittel zur Verfügung zu stellen, um leichter und effizienter zu arbeiten. Entdecken Sie unsere Tipps, mit denen Sie Ihrer Buchhaltungsabteilung das Leben erleichtern.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Travelling concept

    HR ­­– Warum ein System zur Verwaltung von Reisen einführen?

    Wenn es um Geschäftsreisen geht, haben Unternehmen zahlreiche Verpflichtungen. Die für Reisen zuständigen Manager haben die Aufgabe, Prozesse zu vereinfachen und geschäftliche Reisekosten zu rationalisieren. Die Aufgabe kann jedoch komplex sein, da diese Rolle neben anderen auch technische, buchhalterische, logistische und personelle Aspekte verbindet.

    Ein System zur Verwaltung von Reisen ist die ideale Lösung für die Bewältigung dieser komplexen Aufgaben! Falls Sie noch nicht überzeugt sind, finden Sie hier vier gute Gründe für die Einführung dieser Werkzeuge.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Das-Ende-der-Reisekostenlosung-DATEV

    Das Ende der Reisekostenlösung DATEV – Das sind die Alternativen für Ihre Reisekostenabrechnung

    Falls Sie beruflich mit dem Thema Reisekostenabrechnung in Berührung kommen, haben Sie es vielleicht schon mitbekommen: Wie kürzlich veröffentlicht wurde, wird die Reisekostenlösung DATEV Reisekosten classic bald nicht mehr zur Verfügung stehen. Viele Unternehmen suchen nun nach geeigneten und vor allem zeitgemäßen Lösungen, um ihre Reisekostenabrechnung so problemlos wie möglich weiterführen zu können.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Die 5 Vorteile einer 100% digitalen Buchhaltung

    Die 5 Vorteile einer 100% digitalen Buchhaltung

    Aktenordner, lose Blätter und blanke Nerven – wer in der Buchhaltung arbeitet, braucht Geduld. Zugleich kann kaum ein anderes Berufsbild so sehr von der Digitalisierung profitieren wie Buchhalter. Viele Unternehmen haben dies bereits erkannt und Ihre Buchhaltung in vielen Bereichen angepasst. Dennoch zeigen sich gerade alteingesessene Institutionen oft noch immun gegen jegliches Bestreben, Prozesse papierfrei durchzuführen. Falls auch Sie davon betroffen sind, sollten Sie dringend weiterlesen, denn wir möchten Ihnen aufzeigen, wie auch Sie von einer digitalisierten Buchhaltung profitieren können.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Tagegeld für nationale und internationale Dienst- und Geschäftsreisen: So berechnen Sie es richtig

    Tagegeld für nationale und internationale Dienst- und Geschäftsreisen: So berechnen Sie es richtig

    Das Tagegeld als Teil einer Reisekostenabrechnung ist nicht immer ganz einfach zu berechnen. Das liegt daran, dass es sowohl von der Dauer der Reise als auch vom Zielort abhängig ist. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was genau das Tagegeld ist, wie es berechnet wird und wie sich die Tagegeldsätze von Land zu Land unterscheiden.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Bundesreisekostengesetz (BRKG): Unsere Erläuterungen!

    Bundesreisekostengesetz (BRKG): Unsere Erläuterungen!

    Die Abrechnung von Geschäftsreisen ist für viele Unternehmen eine große Herausforderung, doch auch der Staat bleibt hiervon nicht verschont. Das Bundesreisekostengesetz (BRKG) regelt die Abrechnung von Reisekosten der Angestellten des Bundes. Das detaillierte Gesetz soll Verwaltungsprozesse erleichtern, die ohne konkrete Regelungen oft chaotisch ablaufen: viele komplizierte Regelungen und Ausnahmefälle, papierlastige Verwaltung und Verwirrung auf allen Seiten. Wir möchten Ihnen im Folgenden einen Überblick über die wichtigsten Regelungen geben, die Sie bei Ihrer Arbeit in der öffentlichen Verwaltung beachten sollten, um Ihre Reisekostenabrechnung revisionssicher gestalten zu können. Die wichtigsten Regelungen des Bundesreisekostengesetz (BRKG) werden Sie im Folgenden kennen lernen.  

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Langzeitarchivierung: Lernen Sie die geltenden Vorschriften kennen

    Langzeitarchivierung: Lernen Sie die geltenden Vorschriften kennen

    Das Thema Langzeitarchivierung betrifft das interne Management eines jeden Unternehmens. Viele Regelungen der Langzeitarchivierung wirken auf den ersten Blick verwirrend und nicht mehr zeitgemäß. Dennoch müssen Sie bei der Langzeitarchivierung Sorgfalt walten lassen, um nicht gegen staatliche Obligationen zu verstoßen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen daher einen ausführlichen und leicht verständlichen Überblick über die aktuelle Gesetzeslage zur revisionssicheren Archivierung geben.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..
  • Fahrkostenabrechnung mit Excel: Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Wechseln?

    Fahrkostenabrechnung mit Excel: Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Wechseln?

    Nutzen Sie derzeit Excel für Ihre Fahrtkostenabrechnung oder sind Sie auf der Suche nach einer alternativen Methode oder Software für Fahrtkostenabrechnungen? In diesem Artikel wollen wir die Möglichkeiten und Grenzen von Excel für Fahrtkostenabrechnungen genauer betrachten und Ihnen zeigen, welche alternativen Möglichkeiten Sie haben, wenn Sie mit Excel an die Grenzen des Programmes stoßen.

    Weiterlesen…
    Weiterlesen..